Nachwuchsgruppe „Personalisierte Ernährung & eHealth“ (PeNut)


Im Rahmen der Förderinitiative Kompetenzcluster Ernährungsforschung wird seit 01. Dezember 2017 die enable-Nachwuchsgruppe "Personalisierte Ernährung & eHealth" (PeNut) gefördert. Die Förderung erfolgt durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) für die nächsten fünf Jahre.

Ziel der Nachwuchsgruppe ist es, Parameter für eine personalisierte Ernährung zu identifizieren und zu untersuchen. Dabei steht die personalisierte Ernährung im Bereich Gewichtsmanagement im Vordergrund, welche im Rahmen einer Lebensstilinterventionsstudie (LION-Studie) untersucht wird. Zudem werden ein Survey (Umfrage) zum Thema personalisierte Ernährung und systematische Reviews (Literaturanalyse) zu Gen-Lebensstil-Wechselwirkungen durchgeführt.