Literaturanalyse

Die im Rahmen der Nachwuchsgruppe (PeNut) vorgesehenen systematischen Reviews beschäftigen sich vor allem mit dem Thema „Gen-Lebensstil-Wechselwirkungen“. Zunächst soll die Literatur bezüglich des Zusammenhangs zwischen genetischen Faktoren (sogenannten Einzelnukleotidaustauschen) und dem Energiestoffwechsel systematisch analysiert werden. Im Anschluss ist geplant, systematische Literaturanalysen zur Wechselwirkung von genetischen Faktoren und Lebensstilparametern wie Ernährung und Bewegung auf das Körpergewicht durchzuführen. Die systematischen Literaturanalysen dienen dazu, sich einen detaillierten Überblick über die aktuelle Literatur zu verschaffen, um daraus Hypothesen und Forschungsfragen für die LION-Studie zu entwickeln.

Der erste systematische Review ist bereits gestartet. Hier geht es zu den Details: lesen