Lebensphasen

Was den enable-Cluster von allen anderen Clustern und Forschergruppen unterscheidet und auszeichnet ist die Möglichkeit, von der Schwangerschaft und Kleinkindphase, dem Jugendalter, dem mittleren Erwachsenenalter bis hin zu Hochbetagten alle Lebensphasen mit Blick auf Ernährung wissenschaftlich fundiert zu untersuchen. Dies ist nur dank der besonderen Zusammensetzung des enable-Clusters möglich, das sich aus interdisziplinären Forschungsgruppen zusammensetzt, die über spezifische Expertise in jeweils eines der vier Lebensphasen verfügen: in unseren 22 enable-Teilprojekten sind von Kinderspezialisten bis hin zu Gerontologen alle relevanten Fachdisziplinen vertreten.

Durch die Fokussierung des enable-Clusters auf Altersstufen, in denen die Ernährung eine besondere Bedeutung für die Gesundheit besitzt, wird es möglich, den Gesundheitsstatus der Bevölkerung in den verschiedenen Lebensphasen von der Schwangerschaft bis ins hohe Alter hin zu untersuchen und dabei Erkenntnisse zu produzieren, um diese nachhaltig zu verbessern. Moderne Informations- und Kommunikationstechnologien (wie APPs, PC-Spiele, Avatare, 3-D-Druck etc.) spielen bei der Vermittlung von ernährungsrelevanten Wissen für eine gesündere Lebensmittelauswahl eine herausragende Rolle in enable.


enable forscht zur Verbesserung des Ernährungsstatus vier Lebensphasen:

  • Schwangerschaft und frühe Kindheit

  • Jugendalter

  • Erwachsenenalter

  •  Ältere Menschen / Hochbetagte