Skip to main content

enable

Der enable-Cluster repräsentiert ein breites, interdisziplinäres Konsortium aus akademischen Einrichtungen und Industrie-, Handwerks-, und Handelsunternehmen im Bereich Lebensmittel und Ernährung in der Region München – Freising – Nürnberg.

 

Read More

Forschung

Der enable-Cluster arbeitet in sieben interdisziplinären Forschungsprojekten. Er baut auf die einmaligen Forschungskapazitäten und ungewöhnliche Allianzen der ersten Förderphase (2015-2018) auf, um das Ernährungsverhalten von Konsumenten entlang der verschiedenen Lebensphasen positiv zu beeinflussen.

Read More

Wir fördern

Der enable-Cluster fördert gezielt Nachwuchswissenschaftler*innen in den Projekten sowie Innovationen aus den Projekten heraus durch eine Vielzahl von Instrumenten. Eine besondere Rolle kommt der enable-Nachwuchsgruppe PeNut zu, die eine eigenständige Förderung durch das BMBF erhält.

Read More

News & Events:

17.-18. Juni 2021: Internationale Online Konferenz: Food Reform - Regulation and Marketing.

Alle Informationen zur Konferenz gibt es hier.

NEWS: 10. Mai 2021

Heute morgen hat der virtuelle Europäische Adipositaskongress (https://www.eco2021.com/) gestartet.

Den Auftakt haben die Nachwuchsgruppen aus den vier Kompetenzclustern der Ernährungsforschung zum Thema „personalisierte Ernährung“ gemacht.

 

 

NEWS: LIVE-Stream: Vortrag am 14. April 2021: Zuckersteuer - wie wirksam sind ernährungspolitische Maßnahmen?

Kann die Politik zu einem gesunden Ernährungsverhalten beitragen, indem z.B. Steuern auf zuckerhaltige Getränke erhoben wird? Wie wirksam sind Gesetze zur Reduktion von Salz in Lebensmitteln im internationalen Vergleich? In ihrem Vortrag will Prof. Dr. Jutta Roosen, Lehrstuhlinhaberin für Marketing und Konsumforschung an der Technischen Universität München, diesen und ähnlichen Fragen nachgehen. 

Der Vortrag ist Teil der Vortragsserie des Deutschen Museums 'Wissenschaft für jedermann‘.

Download Flyer

Corona-bedingt findet der Vortrag als Live-Stream statt - Fragen von Zuhörer*innen and die Referentin jederzeit gerne über die Chat-Funktion. 

Hier geht’s zum kostenlosen LiveStream: https://www.deutsches-museum.de/angebote/vortraege/fuer-jedermann/

NEWS: EIT Food Entrepreneurship-Ausbildungsangebot für hochqualifizierte Doktoranden aus Europa

Ein sehr interessantes Programm für PhD Studenten im Agrar, Food & AgTech Sektor, welche die innovative Forschung in ein erfolgreiches Business umsetzen wollen, bietet  das sogenannte Global Food Venture Programm 2021. Bewerbungsfrist: Mai 2021.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.eitfood.eu/projects/global-food-venture-programme

NEWS: Neuer clusterübergreifender Newsletter erschienen!

Der zweite gemeinsame Newsletter aus den vier Kompetenzclustern der Ernährungsforschung (DietBB, NutriAct, nutriCARD und enable) wurde veröffentlicht. 

https://www.dge.de/fileadmin/public/doc/ws/kompetenzcluster/Clusteruebergreifender-Newsletter-Winter-2020_2021.pdf


 

NEWS: Schlank ohne Stress durch Achtsamkeitstraining

Wie Achtsamkeitstraining dazu beiträgt, sich gesünder und bewußter zu ernähren und dabei abzunehmen, darüber berichtet das aktuelle Focus Magazin in seiner Titelstory. Hierfür wurde die enable-Doktorandin Alyssa Torske zu Ergebnissen ihrer Studie befragt. FOCUS Magazin 07/2021.


 

NEWS: Personalisierte Ernährungsempfehlungen zur Gewichtsreduktion

In der heute erschienen Ausgabe der Ernährung Umschau erörtern die Nachwuchsgruppenleiterinnen der vier Kompetenzcluster der Ernährungsforschung - Marie-Christine Simon (DietBB), Christina Holzapfel (enable), Andrea Henze (NutriAct) und Christine Dawczynski (nutriCARD) - das Thema personalisierte Ernährung aus verschiedenen wissenschaftlichen Standpunkten heraus: welche Rolle spielen der Genotyp, der Enterotyp, der Stoffwechseltyp und der Ernährungstyp für die Gewichtsreduktion? Ernährung Umschau 2021; 68(2): 26-35.

https://www.ernaehrungs-umschau.de/print-artikel/15-02-2021-personalisierte-ernaehrungsempfehlungen-zur-gewichtsreduktion/


 

NEWS: Online-Innovationsworkshop für Nachwuchswissenschaftler*Innen

Online, 03.12.2020 + 28.01.2021: Mindset I & II

Die UnternehmerTUM hat Ende 2020 sowie im Januar 2021 zwei Online-Innovationsworkshops für Nachwuchswissenschaftler*innen des enable-Clusters abgehalten. Resilienz und Teambuilding waren dieses Mal die zwei großen Themen, die online über Zoom durchgenommen wurden. Am ersten Tag durfte jeder/jede Doktorand*in zu Beginn mit Hilfe von Utensilien in der eigenen Wohnung seine/ihre persönliche Superkraft darstellen. Anschließend wurde theoretisch erklärt was Resilienz bedeutet und wie man die innere Widerstandskraft stärken kann. Durch verschiedene Übungen in Breakout-Sessions konnte das Gelernte dann praktisch umgesetzt werden.

Am zweiten Tag wurde das Thema Teambuilding näher in den Fokus gerückt. Spielerisch konnten die jungen Doktorand*innen an Ihren Teamfähigkeiten arbeiten und gleichzeitig Stresstrigger mit Hilfe von Resilienz-Techniken wie der Vagus-Atmung verringern. Intensive Breakout-Room Gespräche haben den Nachwuchswissenschaftler*innen die Möglichkeit gegeben persönliche Stärken und Schwächen im Team zu reflektieren.

Virtuelle Podiumsdiskussion mit Ernährungsmedizinern

„Veränderung von Lebensstil und Ernährung während der Corona-Pandemie“,

Freitag, 16. Oktober 2020, 11 Uhr, weitere Infos finden Sie hier.

nutriCARD-Webinar Prototype your PhD

Online, 21.09.2020:

mehr lesen

 

CrossCluster Young Scientist Connect

Online, 21.09.2020:

mehr lesen

 

Studienergebnisse der enable-Nachwuchsgruppe PeNut, erschienen im Fachjournal Front Psychiatry,

zeigen, dass die Mehrheit der deutschen Bevölkerung die Verantwortung für Übergewicht im individuellen Ernährungsverhalten sieht. Gleichzeitig ist aber auch die Politik gefragt, gesunde Ernährung gezielt zu propagieren. Zum Artikel

Im Berufsreport werden Oecotropholog*innen und Ernährungswissenschaftler*innen als „Experten für Ernährung und Lebensmittel“ vorgestellt

Dr. Christina Holzapfel, Leiterin der enable-Nachwuchsgruppe. Zum Artikel

Wie man Menschen unterschiedlicher Altersklassen dazu bringt sich gesünder zu ernähren? Der Sprecher des enable-Clusters gibt darauf Antworten.

Faszination Forschung Ausgabe 2020/24

„Viele junge Leute haben kaum Ahnung von Ernährung“ 

Wie der enable-Cluster dazu beiträgt Convenience Food besser zu machen – am Beispiel der Leberkässemmel

Faszination Forschung Ausgabe 2020/24

Leberkässemmel – aber bitte gesund! 

Prof. Peter Eisner zum Thema „Nachhaltig gesund“ im Deutschen Museum München

München, 11.03.2020: Prof. Dr. Peter Eisner zum Thema "Nachhaltig gesund"im Deutschen Museum

Weitere Informationen hier

enable-Seminar mit Prof. Dr. Stefan Lorkowski

Freising, 06. Februar 2020: Vortrag von nutriCARD-Sprecher Prof. Stefan Lorkowski im enable-Seminar

Weitere Informationen hier

enable-Vortrag zum Geruchssinn lockt viele Zuhörer*innen ins Deutsche Museum

München, 05. Februar 2020:  Im Rahmen der Vortragsreihe „Wissenschaft für jedermann“ hat Prof. Dr. Jessica Freiherr

mehr lesen

enable-Seminar mit Prof. Dr. Ute Nöthlings

Freising, 16.01.2020: Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Ute Nöthlings im Rahmen des enable-Seminars

Weitere Informationen und Impressionen der Veranstaltung.

4. enable-Handwerkertag

Freising, 07. Oktober 2019: Gemeinschaftsverpflegung im Seniorenheim

Weitere Informationen hier.

 

3. Bonner Ernährungstage

Bonn, 03.–05. 09.2019: Die Kompetenzcluster der Ernährungsforschung präsentieren sich auf den Dritten Bonner Ernährungstagen

Weitere Informationen hier.

 

enable beim Erlebnistag der Ernährung

29. Juni 2019: enable mit Stand beim 6. Erlebnistag der Ernährung

mehr lesen

 

Innovationsworkshop für Nachwuchswissenschaftler*Innen

Garching, 14.06.2019: Prototype your PhD

mehr lesen

 

enable-Vortrag: Prävention ernährungsmitbedingter Erkrankungen im Kindesalter

München, 03. April 2019

Weitere Informationen hier

Forschung der Nachwuchsgruppen im Fokus beim DGE-Kongress

Gießen, 20. März 2019, Nachbericht Minisymposium DGE-Kongress 2019

Weitere Informationen hier

Vital & mobil im Alter – welche Rolle spielt die Ernährung?

München, 6. Februar 2019

mehr lesen

Nudging – per Stups gesünder?

Bayreuth, 5. Februar 2019

mehr lesen

enable-Session beim 9. Update Ernährungsmedzin

München, 20. Oktober 2019

weitere Informationen hier

Tag der offenen Tür der Technischen Universität München

München, 13. Oktober 2018

mehr lesen

Der enable-Cluster startet erfolgreich in die 2. Förderperiode

Freising, 1. September 2018

mehr lesen